Die optimale Fluidströmung By elex1 Allgemein

Eine gleichmässige und rückströmungsfreie Umlenkung des Gases in den Gaskanälen und an der Gasverteilung ist eine wichtige Voraussetzung für die Leistungsfähigkeit von ELEX Produkten. So können windige und enge Gaskanalführungen realisiert und Anpassungen an der Bestandsanlage (ELEX oder Fremdfilter) integriert werden.

Mit Hilfe von CFD (Computational Fluid Dynamics), in Deutsch Numerische Strömungsmechanik ist ELEX in der Lage strömungsmechanische Probleme mit numerischen Methoden zu lösen. Dies ist eine kostengünstigere Alternative zu Modellversuchen und beschleunigt die Lösungsfindung enorm.

Alle Produkte von ELEX werden in regelmässigen Abständen strömungstechnisch optimiert, um tiefere Druckverluste und Gewichtsoptimierungen realisieren zu können. So können vorhanden Ventilatoren beibehalten und die Kapital- und Betriebskosten tief gehalten werden.

In Abbildung 1 ist ein Elektrofilter mit einem Ein- und Austritt von und nach oben zu sehen. Die eintretende Strömung wird über die Gasverteilung auf den verfügbaren Querschnitt verteilt und gleichmässig durch den Elektrofilter geleitet. Selbst Ein- und Austritte zur Seite oder nach unten stellen strömungstechnisch kein grosses Hindernis dar.

Kontaktieren Sie uns, falls Sie Unterstützung bei einem Umbauprojekt benötigen.


Abbildung 1: Strömungslinien der Staubpartikel, ELEX Elektrofilter in der Zementindustrie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ABOUT ELEX

ELEX was founded in 1934 and is a Swiss family-run company with branch offices in India, China and Germany. ELEX is a global name that stands for cleaning of industrial gases. More than 7000 units installed worldwide are proof of the highly specialised ELEX engineering.

POPULAR POST

Strömungsverteilung, Obeneintritt und Austritt
Posted 4 weeks 1 day ago
Assisted reality for remote support
Posted 4 months 2 weeks ago
Posted 4 months 4 weeks ago